MGM Grand Detroit erhält Geldstrafe in Höhe von 350,000$

Das MGM Grand Detroit Casino wurde mit 350,000$ für die Verletzung mehrerer Bestimmungen bestraft.

Das Casino wurde für den Ausschank von Alkohol an Minderjährige und die Unterschlagung von mehr als 700,000$ durch einen Mitarbeiter belangt. Einige der Regelverletzungen fanden vor ca. 7 Jahren statt, aber die Spielaufsicht von Michigan hat diese Bußgeldzahlung erst jetzt verhängt.

"Die Idee hinter dieser Aktion und dem Bußgeld ist, das Verhalten ändern zu wollen", sagte der Vorstandsvorsitzende der Behörde. "Wenn es sechs Jahre dauert, um diese Sache zu klären ... spielen wir dann nicht das Spiel, wo die Aufsichtsbehörden zu regulieren haben und die Casinos reguliert werden?"

MGM hat in Detroit 42% Marktanteil und wurde nicht zum ersten Mal mit einer Strafzahlung belegt, auch wenn dieses Bußgeld das höchste in der Firmengeschichte ist.

Das zweitgrößte Bußgeldzahlung betrug 150,000$ aus den gleichen Gründen - ein Mitarbeiter unterschlug 688,000$.

Das kleinste Bußgeld wurde für den Einlaß und den Ausschank von Alkohol an fünf minderjährige Kunden erhoben und betrug 12,000$.

Die Glücksspiel-Einnahmen an allen drei Casinos in Detroit (MGM ist das größte der drei) stiegen um 6,6% im Oktober 2014 gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres.

Im Oktober stieg der Glücksspielumsatz MGM Grand um 1,6% im Vergleich zum Vorjahr auf 47 Millionen Dollar.

Teilen

Die 5 besten Online Casinos

Bonus € Besuchen
200$ Zum Bonus
100€ Zum Bonus
200€ Zum Bonus
100 € Zum Bonus
2400$ Zum Bonus
Online Casino Welt - Das komplette Verzeichnis der Online Casinos und Informationsportal zu allen Casinospielen
Copyright 2008-2010 OnlineCasinoWelt.org - Alle Rechte vorbehalten.