Las Vegas Spielegigant Jackie Gaugham stirbt im Alter von 93 Jahren

Author: Nick Papadakis
Date: 23rd Mar 2014 15:51:28

Jackie Gaughan ist am 12. März in Las Vegas altersbedingten gesundheitlichen Problemen erlegen. Sein Sohn Michael erklärte, dass sein Vater 93 Jahre alt war. In ganz Las Vegas war Gaugham als Jackie bekannt, da er von niemandem, nicht einmal seinen Angestellten, mit Mr. Gaugham angeredet werden wollte.

Bill Boyd, Vorsitzender der Boyd Gaming Group, sagte, Jackie "war einer der Väter von Downtown Las Vegas". Gaughan hatte als Alteingesessener Einwohner des ursprünglichen Teils der Stadt den Charme des alten Las Vegas. Diese Gegend wird Glitter Gluch genannt. Zeitweise besaß Gaughan ein Viertel von Downtown Las Vegas oder hielt zumindest Anteile daran, einschließlich des bekannten Golden Nugget Hotel & Casino, dem Las Vegas Club Casino und dem Union Plaza Hotel & Casino.

Gaughan war der Sohn eines Glücksspieler und wurde so bereits in eine Welt geboren, in der Wetten und Einsätze das Normalste der Welt waren. Er liebte das Leben in Las Vegas und war für Jahrzehnte eine der bestimmenden Figuren der Stadt.

Er war für seinen einzigartigen Stil bekannt und trug gern lustige Krawatten, welche die Aufmerksamkeit von Fremden erregten. Wenn er auf Fremde zuging, übergab er ihnen gern ein "Fun Book" - eine Broschüre mit Gutscheinen für kostenlose Mittagessen im El Cortez Hotel und Casino, dessen Eigentümer er war. Er hatte außerdem eine großartig charmante und generöse Art, Kunden in sein Casino zu bringen. Freunde und ehemalige Geschäftspartner erinnern sich, wie er nicht zögerte, 100$-Noten aus seiner Tasche zu ziehen, um sie Bedürftigen auszuhändigen.

Teilen

Die 5 besten Online Casinos

Bonus € Besuchen
100 € Zum Bonus
100€ Zum Bonus
200$ Zum Bonus
200€ Zum Bonus
€1000 Zum Bonus
Online Casino Welt - Das komplette Verzeichnis der Online Casinos und Informationsportal zu allen Casinospielen
Copyright 2008-2010 OnlineCasinoWelt.org - Alle Rechte vorbehalten.