Facebook plant Real Money Glücksspiel

Berichte konstatieren, dass sich der Netzwerkgigant Facebook im Verhandlungsprozess mit Glücksspielanbietern befindet, um Real Money Glücksspiel durch die soziale Plattform einzuführen. Es wird gemunkelt, dass sich Facebook in Verhandlungen mit 888 befindet, allerdings wurden diese Gerüchte von 888 nicht bestätigt.

Facebook betreibt Glücksspiele bereits seit mehreren Jahren, jedoch war das Zahlungsmittel die Facebook Währung Facebook Credits. Nun erwägen Facebook echtes Geld für Spieler in Großbritannien einzuführen.

888 ist auf dem englischen Online Markt sehr etabliert und bietet eine breite Variation von Pokerräumen, Casino, Bingoräumen, Rubbelkarten und sogenannte Skill Games. Aus diesem Grund wäre es nicht verwunderlich, dass Facebook mit 888 kollaborieren würde.

Seit dem bekannt wurde, dass Facebook erwägt Glücksspiel um echtes Geld auf der Plattform einzuführen, tönen sehr viele Protestrufe, die Besorgnis ausdrücken, dass minderjährige Facebooknutzer einen Weg finden werden Glücksspiel um Geld zu betreiben.

In Großbritannien allein sind 3 Millionen minderjähriger Benutzer angemeldet, zusätzlich wird vermutet dass eine Million minderjähriger sich für älter ausgibt. Es herrscht die Angst, dass Minderjährige die Mindestaltersrestriktion der Regierung umgehen, und durch ihr Facebookkonto Glücksspiel spielen werden.

Teilen

Die 5 besten Online Casinos

Bonus € Besuchen
€1000 Zum Bonus
100€ Zum Bonus
€6000 Zum Bonus
€1400 Zum Bonus
100 € Zum Bonus
Online Casino Welt - Das komplette Verzeichnis der Online Casinos und Informationsportal zu allen Casinospielen
Copyright 2008-2010 OnlineCasinoWelt.org - Alle Rechte vorbehalten.