Die ersten deutschen Glücksspiellizenzen wurden ausgestellt

Bis zum Januar 2012 haben alle 16 Bundesländer einstimmig Online Casino Anbieter auf dem nationalen Glücksspielmarkt verboten weil die deutsche Regierung das Monopol für Sportwetten und Lotterien beibehalten sollte, allerdings das wird sich jetzt ändern. Schleswig-Holstein hat eine Gesetzgebung entworfen, die es Online Anbietern gestattet zu operieren. Dieses Gesetz wird von der Europäischen Kommission willkommen geheißen.

Schleswig-Holstein erließ letzte Woche die ersten drei Gesetze, die es Online Glücksspielanbietern gestatten von dem Territorium des Bundeslandes zu operieren. Die Spieler Schleswig-Holsteins werden nun im Stande sein legal Glücksspiel zu betreiben, weil die Anbieter von der Landregierung reguliert werden. Betfair, JAXX und NordwestLotto sind stolz die ersten Anbieter zu sein, die aus Schleswig-Holstein operiert werden. Die Lizenzen sind auf sechs Jahre beschränkt.

Die drei Unternehmen berichten, dass die Schleswig-holsteinische Regierung extensive Tests durchgeführt haben, bevor sie zu den neuen Regulierungsrichtlinien zugelassen wurden. Die Unternehmen haben sich bereit erklärt 20% ihres Umsatzes an die Landesregierung in Form von Steuern abzugeben.

Obwohl aktuell nur Sportwetten lizenziert wurden, werden Poker und Casino-Lizenzen in den nächsten Monaten ausgestellt. Es wird berichtet, dass Schleswig-Holstein 14 Bewerbungen für Online Glücksspiel und 23 für zusätzliche Sportwetten-Dienstleistungen erhalten hat.

Teilen

Die 5 besten Online Casinos

Bonus € Besuchen
100 € Zum Bonus
100€ Zum Bonus
200$ Zum Bonus
200€ Zum Bonus
€1000 Zum Bonus
Online Casino Welt - Das komplette Verzeichnis der Online Casinos und Informationsportal zu allen Casinospielen
Copyright 2008-2010 OnlineCasinoWelt.org - Alle Rechte vorbehalten.