Casinogeld aus einem gepanzerten Auto gestohlen

Die Polizei von Pittsburgh hat ein gepanzertes Auto gefunden, die der Garda Cash Logistics gehört. Im Auto haben sie eine Leiche des 31-jährigen Michael Haines gefunden, der der Fahrer dieses Autos war. Sein Partner Kenneth J. Konias war nirgends aufzufinden und die 2,3$ Millionen die das Auto transportiert hat sind ebenfalls verschwunden.

Das föderale Polizei war schnell und hat sofort einen Haftbefehl gegen Konias ausgestellt, der ihn gegen Diebstahl, Mord und Raub anklagt. Das FBI hat Konias sogar auf die Liste der meistgesuchten Verbrecher gestellt.

Das Geld, das Konias gestohlen hat gehört der Garda Cash Logistics, das sie am morgen des Attentats aus dem Rivers Casino abgeholt wurde. Jedoch sollte man sich keine großen Sorgen um die Garda Cash Logistics machen, denn die sind gut versichert.

Konias hatte eine problematische Vergangenheit. Im Alter von 18 leistete er Freiwilligendienst bei der lokalen Feuerwehr, wurde aber gebeten zu gehen. Die Feuerwehrmänner mit denen Konias kurze Zeit gearbeitet hat, haben gesagt, dass er einen schwatzen Cadillac mit getönten Fenstern fuhr, wobei niemand verstehen konnte woher er das Geld dafür hatte.

Chris Bearley, der Assistent des Vorgesetzten der lokalen Feuerwehr hat gesagt, dass Konias "ein durchschnittlicher 18-jähriger war, allerdings hatte er eine spezielle Einstellung. Er hatte auffällige Autos und eine Gang-Banger Persönlichkeit." Er fügte noch hinzu, dass sie über den Raub sehr überrascht waren, aber der Mord und die extreme Gewalt hat sie schockiert.

Eine nationaler Suchbefehl wurde ausgesprochen. Die Polizei hofft, dass Sie ihn rechtzeitig finden können bevor er jemanden anderen verletzten kann.

Teilen

Die 5 besten Online Casinos

Bonus € Besuchen
200$ Zum Bonus
100€ Zum Bonus
200€ Zum Bonus
100 € Zum Bonus
2400$ Zum Bonus
Online Casino Welt - Das komplette Verzeichnis der Online Casinos und Informationsportal zu allen Casinospielen
Copyright 2008-2010 OnlineCasinoWelt.org - Alle Rechte vorbehalten.