Wie Spielt man Blackjack

Blackjack ist simpel und leicht zu verstehen. Dem Spieler werden zwei offene Karten ausgeteilt und dem Dealer werden ebenfalls zwei Karten ausgeteilt, allerdings ist nur eine offen. Das Ziel des Spiels ist, einen Handwert größer als der des Dealers zu haben, ohne 21 zu überschreiten.

Alle Karten zählen genau den Zahlenwert, der auf ihnen vermerkt ist, die Bildkarten zählen 10 und das Ass kann 11 oder 1 zählen.

Nach dem die Karten ausgeteilt wurden, wird dem Spieler die Möglichkeit gegeben entweder noch eine Karte zu ziehen „hit“ oder „stand“ mit der ausgeteilten Kombination zu verbleiben.

Wenn bestimmte Kartenkombinationen ausgeteilt wurden, kann der Spieler seinen Einsatz verdoppeln „double“ und automatisch eine neue Karte ziehen oder er zerteilt „split“ seinen Einsatz wenn er ein Kartenpaar am Anfang ausgeteilt bekommt.

Ob man mit seinen Karten verbleibt oder eine zusätzliche zieht, hängt von dem Kartenwert ab, den man ausgeteilt bekommen hat.

Um die richtige Entscheidung zu treffen, besuchen Sie unseren Blackjack Chart, damit Sie genau wissen, wann Sie „hit“, „stand“, „double“ oder „split“ sollen.

Wenn Sie diese Regeln befolgen, vermehren Sie Ihre Chancen die meisten Hände zu gewinnen. Vertrauen Sie nicht Ihrem Bauchgefühl, weil bestimmte Kartenwerte neigen dazu im Stapel zu versinken insbesondere wenn man mit mehr als nur einem Kartenspiel spielt. Mathematiker und Blackjackexperten haben an unserem Chart mitgearbeitet, damit Sie optimal durch Blackjack geführt werden können.

Teilen

Die 5 besten Online Casinos

Bonus € Besuchen
200$ Zum Bonus
100€ Zum Bonus
200€ Zum Bonus
100 € Zum Bonus
2400$ Zum Bonus
Online Casino Welt - Das komplette Verzeichnis der Online Casinos und Informationsportal zu allen Casinospielen
Copyright 2008-2010 OnlineCasinoWelt.org - Alle Rechte vorbehalten.