Anonyme Glücksspieler (Gamblers Anonymous)

Anonyme Glücksspiel ist eine non-profit Organisation, die in einem 12-Schritte-Programm Süchtigen hilft, ihr Glücksspielproblem in den Griff zu bekommen.

„Anonyme Glücksspieler“ wurde 1957 von zwei Männern gegründet, die sehr stark unter ihrem Glücksspielproblem gelitten haben und die entschieden haben sich regelmäßig zu treffen und ihre Sorgen zu teilen.

Schnell haben sie begriffen, dass die gegenseitige Unterstützung einen großen positiven Einfluss auf ihre Spielsucht hat. Sie haben sich gegenseitig davon abgehalten der Glücksspielsucht erneut zu verfallen.

Die Männer haben Prinzipien entwickelt, die spirituelle Methoden im Kampf gegen zwanghafte Sucht angewendet haben. Darauf hin haben sie ein Programm entwickelt, das Leuten dabei geholfen hat die Spielsucht unter Kontrolle zu bringen.

In demselben Jahr wurde das Projekt einem berühmten Journalisten zu Ohren gekommen, woraufhin das erste offene Treffen der Anonymen Glücksspieler in Los Angeles stattgefunden hat. In den nächsten Jahren haben sich Abzweigungen der Organisation auf der ganzen Welt etabliert und tragen dazu bei Menschen mit einem Glücksspielproblem Hilfe zu leisten.

Jeder kann dieser Organisation beitreten, mit der einzigen Voraussetzung, dass man Abstand von Glücksspiel in Zukunft nehmen will.

Zusätzlich haben Hilfegruppen um Unterstützung und Verständnis von Partnern und Kindern von problematischen Spielern gebeten, indem Sie ihnen einen Einblick gewährt haben, die ganze Angelegenheit besser zu verstehen.

Teilen

Die 5 besten Online Casinos

Bonus € Besuchen
€1000 Zum Bonus
100€ Zum Bonus
€6000 Zum Bonus
€1400 Zum Bonus
100 € Zum Bonus
Online Casino Welt - Das komplette Verzeichnis der Online Casinos und Informationsportal zu allen Casinospielen
Copyright 2008-2010 OnlineCasinoWelt.org - Alle Rechte vorbehalten.